Traumatherapie, das Böse und der Islam: Teil 1

"Das Elend des Menschen ist zu gross. Man muss glauben." ~ Heinrich Heine

Dieser Tage wird Trauma im Westen oft per se mit islamisch verhülltem Terror assoziert, und diejenigen die Trauma verursachen mit faschistisch-fanatischen Muslimen gleichgesetzt. Dies ist geschichtlich und faktisch unlogisch wie uns ein Blick in die Tages-Nachrichten und unsere Weltgeschichte beweisen kann.

Continue reading

Wohltätigkeit als Seelen-Medizin, Teil 1 – Hakime & Sadqa

"Allah nimmt seinen Segen von denjenigen die ausnutzen, aber erhöht sie für die, die gutes Tun und grosszügig sind. Denn er (Allah) liebt nicht die Undankbaren und Bösen." ~ Koran, Sure 12

Überall in der islamischen Welt ist der Einfluss des Okkulten auf das Befinden regulärer Bestandteil der Diagnose von psychologischen Störungen, körperlichen Erkrankungen und sozialen Problemen. 

Continue reading

Räuchern im Islam

“Die Steppenraute hat sowohl als Pflanze, Blatt oder Saat einen himmlischen Geist bei sich, der über sie wacht.” ~ Prophet Muhammed (a.s)

Schon immer verbrannten die Menschen natürliche Substanzen um mit dem Rauch zu säubern, zu heilen und spirituelle Rituale zu begleiten.

Continue reading

Hijama: Technik & Anwendung

"Lächle, auch wenn Dein Herz blutet." ~ Ali Ibn Talib (a.s)

Wann sind die besten Zeiten für eine Hijama Therapie? Während einige Hadith verlangen, dass Hijama nur Donnerstags angewandt werden solle, und niemals Montags, Dienstags oder Mittwochs, verlangen andere Hadith, dass Hijama niemals an einem Donnerstag angewandt werden solle. Das einzige was einigermassen Gewiss scheint, ist, dass sich die besten Zeiten für die Therapie nach dem Mondkalender richten.

Continue reading

Eine Einführung zu Hijama

“Nach Ibn Sina (Avicenna), dem berühmten persischen Arzt, ist die beste Zeit für Hijama bei Vollmond am frühen Morgen.”

Viele verwechseln Hijama mit dem populären blutigen (Nass-)Schröpfen oder sogar mit der Blutegel-Therapie. Hijama ist jedoch eine eigenständige medizinische Technik welche Patienten von vielen Beschwerden kurieren kann, darunter auch psychische Probleme wie zum Beispiel Depressionen und physische wie Migräne, chronische Schmerzen, Lupus, Asthma und andere.Continue reading

Die Ursprünge Islamischer Heilkunde

“Ich ziehe ein kurzes Leben mit weitem Horizont, einem langem Leben in Engstirnigkeit vor." ~ Ibn Sina (Avicenna)

Ich habe den folgenden Text erstmals auf "The Art of Islamic Healing" auf Englisch veröffentlicht. Meine Absicht war es einen kurzen Überblick über die verschiedenen kulturellen Einflüsse auf das islamische medizinische Wissen zu geben und zu beschreiben, wie wichtig selbige für die Entwicklung des Islam waren. Tiefergehend finde ich es inspirierend und aktuell, aufzuzeigen, wie Kulturen lernen und sich durch Mitmenschlichkeit weiterentwickeln.

Continue reading

Heilen mit Islamischer Meditation (Muraqaba)

“Allah ist das Licht (Nur) des Himmels und der Erde.” ~ Heiliger Koran, Sure An-Nur (Lichtsure)

"Das (ist eure Prüfung), und (wisset), daß Allah die List der Übeltäter abschwächt." ~ Heiliger Koran, Sure Al-Anfal (Kriegsbeute)

Update im Dezember 2016: Die neuesten Berichte über die politische Manipulation der Alt-Right bzw. Querfront mittels Psychometrischem Social Media Missbrauch macht diesen Beitrag relevanter denn je. Siehe der Artikel im Schweizer Magazin. Lernen Sie mentalen Selbstschutz!

Continue reading